Neues über Judo beim SV Gold-Blau Augsburg

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 06.11.2021 fand Süddeutsche Meisterschaft  U15 in Abensberg statt. Auch hier konnten unsere Jungs einige Erfolge für sich verbuchen.

Timur Mametyev konnte sein ganzes Potenzial abrufen und nach wiederholtem Finale von der bayerischen Meisterschaft den Titel Süddeutscher Meister für sich entscheiden!

David Kupper hat sich auf seiner gewohnter Art bis ins Finale gekämpft, wo er nach 5 Minuten Kampfzeit dritte Strafe bekommen hat und somit den 2. Platz belegt.

Nach dem ersten verlorenen Kämpf hat Daniel Neigum viel Charakter gezeigt und hat sich durch Trostrunde bis zum Kampf um Bronze gekämpft. Hier wartete der selbe Gegner aus dem ersten Kampf, aber diesmal hat er die Nerven behalten und den Sieg für sich geholt und somit den 3. Platz errungen.

Nach zwei gewonnenen Kämpfen konnte Marc Poljazki Halbfinale erreichen, wo er nach langer Kampfzeit sich geschlagen geben musste. Leider wurde der Kampf um Bronze auch verloren und somit belegte er den starken 5. Platz.

Philipp Baiyer konnte als jüngster in seiner Altersklasse einen Sieg für sich verbuchen und hat damit den neunten Platz belegt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, weiter so!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 30.10.2021 fand Bayerische Meisterschaft  U15 in Abensberg statt. Unsere Kämpfer konnten einige Erfolge für sich verbuchen. David Kupper hat auf gewohnte Art und Weise und mit sehenswerten Techniken alle seine Kämpfe mit Ippon vorzeitig gewinnen können und wie bereits im letzten Jahr Bayerischer Meister geworden!

Timur Mametyev konnte ebenso mit explosiven Würfen alle seine Gegner besiegen und somit ist er auch Bayerischer Meister geworden!

Philipp Baiyer hat sich sehr stark bis ins Finale gekämpft, wo er leider wegen einer Unachtsamkeit unterlag und somit den 2. Platz belegt.

Nach dem ersten verlorenen Kämpf hat Marc Poljazki viel Charakter gezeigt und hat sich durch Trostrunde bis zum Kampf um Bronze gekämpft. Diesen Kampf konnte er auch für sich entscheiden und somit den 3. Platz errungen.

Jerome Schmurowsky hat mit einem Sieg gestartet, leider wurde er im nächsten Kampf verletzt und damit den siebten Platz belegt.

Gratulation an die Jungs, das habt ihr echt stark gemacht!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 07.03.2020 fand Süddeutsche Meisterschaft  U15 in Heilbronn statt. Unsere Jungs haben dort ordentlich was aufgerissen. David Kupper hat auf gewonnte Art und Weise alle seine Kämpfe mit Ippon gewinnen können und wie bereits im letzten Jahr Süddeutscher Meister geworden! Sebastian Rekk hat sich bis ins Finale duchgekämpft, wo er gegen seinen Vereinskameraden David unterlag. Sehr starker 2. Platz!

Arthur Ostachshenko war an dem Tag sehr gut drauf und belegte den 3. Platz auf dem Podium, was seine Leistung vom Jahr 2018 bestätigte.

Ilja Osnatsch konnte sich bis ins Halbfinale durchsetzen, wo er leider unterlag. Im Kampf um Platz 3 gegen seinen ewigen Rivallen hat er diesmal auch kein Glück gehabt und somit den 5. Platz belegt.

Timur Mametyev hat nicht seinen Tag gehabt und nach einem Sieg und zwei Niederlagen den 9. Platz errungen.

Gratulation an die Jungs, das habt ihr echt stark gemacht.

press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 08.02.2020 fand Bayerische Meisterschaft  U15 in Ingolstadt statt. Unser Verein war mit 7 Kämpfer vertretten. Alle Jungs haben ihre maximale Leistung abgerufen und folgende Plätze errungen. David  Kupper hat alle seine Gegner frühzeitig mit Ippon besiegt und somit den Titel Bayerischer Meister für sich beansprucht. Sebastian Rekk musste sich nur im Finale von David geschlagen geben und somit den 2. Platz belegt. Timur Mametyev kämpfte sich in der gleichen Gewichtsklasse bis ins Halbfinale durch, wo er gegen Sebastian unterlag. Im Kampf um Platz 3 musste er auch sich geschlagen geben und somit den 5. Platz belegt. Ilja Osnatsch und Arthur Ostachshenko konnten sich in ihren Gewichtsklassen bis ins Finale durchkämpfen, wo sie sich leider nicht durchsetzen konnten und somit die 2. Plätze belegten. Jaroslav Ring kämpfte bis ins Halbfinale, wo er gegen späteren Turniersieger unterlag, durch. Im Kampf um Platz 3 hat er nichts anbrennen lassen und den souverän gewonnen. Nach einem gewonnenen und zwei verlorenen Kämpfen belegte  Daniel Krej den 7. Platz.

Wir sind sehr stolz auf euch!!! Weiter so!!!

SV Gold-Blau Augsburg holt Südbayerische Einzelmeisterschaft U15 nach Augsburg.


Am 1.02.2020 und 2.2.2020 fand zum ersten Mal in der Geschichte Augsburgs die Südbayerische Einzelmeisterschaft in Augsburg statt. Unser Verein wurde  als Veranstalter von dem Bayerischen Judoverband beauftragt. Das Turnier fand in der Sporthalle der Berufsschule 6. Insgesamt nahmen 214 Kinder aus Oberbayern, Niederbayern, München und Schwaben teil. Auch unsere Käpfer waren mit am Start. Alle haben ihr Bestes gegeben und folgende Plätze belegt. David Kupper und Ilja Osnatsch haben alle ihre Kontrahente besiegt und somit Südbayerische Meister geworden. Daniel Krej und Arthur Ostachshenko mussen sich erst im Finale geschlagen geben und somit die 2. Plätze belegt. Jasmin Zimmermann und Sebastian Rekk haben die 3. Plätze  Alexander Maskov und Jaroslav Ring die 5.Plätze errungen. Mit diesem tollen Ergebnis haben sich alle auf die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Sehr starke Leistung!!! Unsere Glückwünsche!!!

Für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich bei dem Bayerischen  Judoverband, den Richter  und allen Helfern. Vielen Dank an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen, deren Eltern und Trainer für das ausgesproche Lob bezüglich der Organisation des Turniers. Wir machen es gerne wieder!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 23.11.2019 fand "Bodenseermeisterschaft" ein internationales Turnier in Bregenz(Österreich) statt. Unser Verein war mit 8 Kämpfer vertreten. In der U12 hat Marc Poljazki den 1. Platz belegt. Philipp Baiyer, Roman Mametyev und Jerome Schmurowsky die 3. Plätze erkämpft. In der U14 haben Arthur Ostachshenko und David Kupper die 1. Plätze, Timur Mametyev den 2. Platz und Daniel Neigum den 3. Platz errungen. Sehr starke Leistung. Unsere Glückwünsche!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 17.11.2019 fand "Schwäbische Einzelmeisterschaft U10/U12" in Kaufbeuren  statt. Unser Verein war auch dieses Jahr starkt vertretten. Nach der starken Leistung haben unsere Kämpfer folgende Plazierungen errungen. In der U10: Roman Mametyev, Michael Tschepur, Maxim Nauman, Mark Schutov, Arik Mrklas und Viktor Karsten haben den 1. Platz belegt. Nikos Schwarz und Nadir Gabibov haben den 2. Platz  und Jakob Friz den 3. Platz erkämpft. In der U12: Philipp Baiyer, Sebastian Catan, Jerome Schmurowsky und Alexander Zemlyak haben den 1. Platz errungen. Nicola Haas den 3. und Erik Hepach und Anastasia Bogovin den 4. Platz belegt. Für viele aus der U10 waren es die ersten Meisterschaften solcher Art.

Wir sind sehr stolz auf euch!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 25.10-27.10.2019 fand "Adlercup" ein internationales Turnier mit Kämpfer aus Niederlanden, Tschechien, Russland und Kasachstan in Frankfurt am Main statt. Unser Verein war mit 4 Kämpfer vertreten. In U9 hat Roman Mametyev den 2. Platz belegt. In U12 hat Marc Poljazki leider sehr knapp verloren und somit früh ausgeschieden. In U14 haben David Kupper den 2. Platz und Timur Mametyev den 3. Platz errungen. 

Sehr starke Leistung auf der internationalen Ebene, Jungs!!!! Wir sind sehr stolz auf euch!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 12.10.2019 fand "Spitzbubenturnier" für U13/U16 in Peiting statt. Unsere Käpfer haben wieder sehr starke Leistung gezeigt und folgende Plätze belegt: in U13 David Kupper den 1. Platz, Alexander Maskov und Philipp Baiyer die 2. Plätze, Jaroslav Ring, Jerome Schmurowsky und Sebastian Rekk die 3. Plätze. In U16 Ilja Osnatsch und Michael Lorenz die 2. Plätze, Maximilian Rekk den 3. Platz und Alexej Levitschev, Arthur Ostachshenko und Daniel Neigum haben das Podium knapp verpasst und somit die 5. Plätze belegt. Weiter so!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 13.07.2019 fanden die bayerische "Vereinsmannschaftsmeisterschaft U12" in Altenfurt statt. Unsere Mannschaft hat wieder sehr starke Leistung gezeigt und Mut und Teamgeist bewiesen. Nach den ersten drei leicht gewonnen Achtel- Viertel- und Halbfinale standen unsere Jungs wieder im Finale gegen Mannschaft Harteck München. Nach den sehr packenden Kämpfen und teilweise umstrittenen Kampfrichterentscheidungen musste unsere Mannschaft sich geschlagen geben. Das heißt SV Gold-Blau augsburg ist Vize-bayerischer Meister!!!

Sehr starke Leistung, Jungs!!!! Wir sind sehr stolz auf euch!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 02.06.2019 fanden die "Vereinsmannschaftsmeisterschaft U12" in Abensberg statt. Unsere Mannschaft hat die Leistung von Jahr 2017 wiederholt. Nach der ersten kampflosen Runde und zwei leicht gewonnen Viertel- und Halbfinale standen unsere Jungs im Finale gegen Mannschaft Harteck München. Jeder einzelner Kämpfer hat wirklich alles gegeben und Dank starker Unterstützung von Mannschaftskameraden und Eltern konnten wir nach Unterbewertung hauchdünn gewinnen. Das heißt SV Gold-Blau ist Südbayerischer Meister.

Sehr starke Leistung, Jungs!!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 18.05.2019 fand die "Süddeutsche Meisterschaft" für U15 in Pforzheim statt. Unser Verein war mit vier Teilnehmer  vertreten. An dem Tag haben wir unsere Erfolgsgeschichte weiter geschrieben.

David Kupper war nicht zu stoppen, einen Kampf nach dem anderen hat er seine Gegner mit schönen Techniken auf den Rücken gelegt. Sowie auch im Finale, gegen den bayerischen Meister, konnte er seinen Kontrahenten mit wunderschönem Wurf besiegen. Das bedeutet David ist Süddeutscher Meister!!!

Jaroslaw Ring konnte nach der ersten unglücklicher Niederlage gegen den späteren Sieger der Meisterschaft, seine Fassung wiederfinden. Nach drei schnellen Siegen hat er um Platz drei den südbayerischen Meister sehr klug und technisch besiegt. Somit den 3. Platz errungen.

Ilja Osnatsch konnte auch sein Potenzial abrufen. Nach drei gewonnenen und zwei unglücklich verlorenen Käpfen hat es für Platz fünf gereicht.

Unser bayerischer Meister Alexej Levitschev hat sehr schwer gehabt. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen hat diesmal nur für Platz neun gereicht.

Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs, das war super Leistung!!!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Am 04.05.2019 fand die Bayerische Meisterschaft  für U15 in Ingolstadt statt. Zum ersten Mal in der noch jungen Geschichte unserer Abteilung haben wir einen Bayerischen Meister. Das ist überraschenderweise Alexej Levitschev. Er hat eindeutig gegen alle seiner Gegner in der Gewichtskategorie +66 kg gewonnen, obwohl er leichteste war.

David Kupper wurde nach dem umstrittenen Finalkampf Vize-Bayerischer Meister. Er hat nur knapp im Finale gegen 5 kg schwereren und 2 Jahre älteren Gegner verloren.

Jaroslaw Ring hat nach überzeugender Leistung den 3. Platz belegt. Er hat nur gegen sehr erfahrenen und späteren Sieger des Turniers verloren und somit die Bronze geholt.

Ilja Osnatsch hat seine Leistung vom Vorjahr wiederholt und 5. Platz errungen. Wobei er seine drei letzten Kämpfen nacheinander durchmachen musste.

Somit konnten sich alle vier Jungs für die Süddeutsche, die höhste Meisterschaft in dieser Altersklasse, qualifizieren.

Wir sind sehr stolz auf euch!!!! Weiter so!!!!

 

Am 09.02.2019 fand Oberfranken Cup in Hof statt, wo überaschenderweise alle Stärksten aus dem ganzen Bayern und auch Kämpfer aus Leipzig und Jena teilgenohmen haben, konnten unsere Käpfer starke Leistung abrufen. David Kupper konnte bis ins Finale alle seinen Kontrahenten und Rivalen aus dem bayerischen Kader auf die Matte schicken. Im Finale unterlag er nur knapp gegen seinen 4 kg schwereren Gegner und wurde mit dem 2. Platz getröstet. Ilja Osnatsch stand nach drei gewonnenen Kämpfen im Halbfinale, wo er nur knapp gegen den Vorjahressieger unterlag. Im Kampf um Platz 3 hat er wieder alles klar gemacht. In der gleichen Gewichstklasse stand auch Arthur Ostachshenko im Halbfinale, wo er sich gegen den Süddeutschen Meister 2017 geschlagen haben musste. Den unstrittenen Kampf um Platz drei hat er leider verloren und damit den 5. Platz belegt. Timur Mametyev mit seien knappen 28kg konnte sich in der Gewichtsklasse bis 34kg zwei mal gegen Kontrahenten aus dem bayerischen Kader durschsetzen und belegte damit den siebten Platz. Wir sind sehr stolz auf unseren Athleten!!!

U12
U12
press to zoom
U12
U12
press to zoom
U12
U12
press to zoom
U12
U12
press to zoom
U12
U12
press to zoom
U12
U12
press to zoom
U12
U12
press to zoom
U12
U12
press to zoom
U12
U12
press to zoom

Unsere Mannschaft U12 hat am 29.04.2018 bei der Schwäbischen Mannschaftsmeisterschaft 2018 in Memmingen den 1.Platz belegt. Eine Woche später am  06.05.2018 hat sie sich bei der Südbayerischen Mannschaftsmeisterschaft  in Palling mit Platz 3 für die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft erfolgreich qualifiziert. Und am 12.05 ging’s dann zu der höchsten Auszeichnung für die Altersklasse U12 nach Münchberg. Das Team U12 SV Gold-Blau Augsburg hat, trotz fehlender Kämpfern in einigen Gewichtsklassen und älteren Gegner, nicht aufgegeben, weitergekämpft und starken Teamgeist gezeigt. Mit dem bei der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft errungenen 3.Platz zählt unsere Mannschaft U12 zu den besten Mannschaften Bayerns. Jungs, wir sind richtig stolz auf euch! Herzlichen Glückwunsch!

Bayerische VMM
Bayerische VMM

Siegerehrung

press to zoom
Bayerische VMM
Bayerische VMM

Teambesprechung

press to zoom
Bayerische VMM
Bayerische VMM

Unsere Mannschaft

press to zoom
Bayerische VMM
Bayerische VMM

Siegerehrung

press to zoom
Bayerische VMM
Bayerische VMM

Unsere Mannschaft

press to zoom
Bayerische VMM
Bayerische VMM

Unsere Mannschaft

press to zoom

Am 20.05.2017 fand in Münchberg (ca. 260 km vom Augsburg entfernt) die Bayerische Vereinsmannschaftsmeisterschaft für Kinder unter 12 Jahren statt.
Nach der erfolgreichen Qualifikation (1. Platz bei der Südbayerischen Vereinsmeisterschaft) war auch unser Verein neben den acht besten Mannschaften aus den Gebieten Süden und Norden vertreten. Nach dem problemlosen Sieg im ersten Kampf, standen wir im Viertelfinale gegen die Mannschaft aus Königsbrunn. Nach einem weiteren Sieg gewannen wir auch das Halbfinale mit 7:1 .
Somit wiederholte sich das Finale der Südbayerischen Vereinsmeisterschaft. Am Ende stand 3:2 für SV Gold-Blau Augsburg gegen die Mannschaft aus Großhadern, was bedeutete: zum ersten Mal in der Geschichte unseres jungen Vereins sind wir
bayerische Meister geworden!
Unsere Mannschaft: Mametyew Timur, Rekk Sebastian, Kupper David, Ring Jaroslaw, Neigum Daniel, Ostachshenko Arthur, Osnatsch Ilja, Holz Keanu, Maskov Alexander, Bonitz Finias(Fremdstarter), Gerdziunas Thomas
.

Lob und Respekt für unsere Mannschaft! Vielen Dank für Engagement  unserer Trainer!